Erzählsalon

"Geschichten hautnah” ist die Intention des Erzählsalons. Das Format möchte Unternehmenskultur persönlich erlebbar machen. Geschichten transportieren Strategien zur Lösung von Herausforderungen. Sie fördern den Austausch in Veränderungsprozessen und das auch im unternehmensübergreifenden Kontext. Sie sind die lebendigste Form des Wissenstransfers. Geschichten haben die Kraft, Zuhörende zu begeistern – und sie sind agil. Das Format Erzählsalon bietet einen professionellen Rahmen für die authentischen Geschichten von Menschen, die etwas bewegen. Es passt mitten in die aktuelle Veränderung der Arbeitswelt.

„Eine gut erzählte Geschichte macht aus den Ohren Augen.“

- Chinesisches Sprichwort -

Im Erzählsalon entwickeln 8 – 12 Personen ihre selbst erlebte Geschichte mit Bezug zum Thema und lernen andere Sichtweisen kennen. Sie hören einander zu und werten nicht. Der Erzählsalon bietet dafür Gelegenheit, Raum und Rituale. Dynamik entsteht durch Erzähler unterschiedlicher Unternehmensgrößen und Branchen, unterschiedlichen Alters und diverser Organisationskulturen. Das Thema und der Titel sind im Voraus bekannt. Die Erzählenden können sich gedanklich darauf einstellen, müssen sich aber nicht aufwendig vorbereiten. Die Salons wirken auf unterschiedlichen Ebenen. Sie fördern die Selbstreflexion beim Erzähler und sind Teil eines innovativen Personal- und Wissensmanagements.

Moderation

Uta Sadowski-Lehmann

Uta Sadowski-Lehmann ist studierte Soziologin und Gerontologin. Bereits in den frühen 90er Jahren wirkte sie u. a. an Forschungsprojekten zu den Auswirkungen vorzeitiger Entberuflichung von Beschäftigten mit. Sie ist ddn-Mitglied erster Stunde und arbeitet seit 2006 selbstständig als Beraterin und Trainerin mit besonderem Schwerpunkt auf Demografiemanagement, Arbeitsfähigkeit sowie lebensphasenorientierter Personalentwicklung. Als erfahrene Salonnière moderiert sie den Erzählsalon, in dem sich ihre Gäste arbeitsweltbezogenen Fragestellungen aus unterschiedlichen Perspektiven widmen.

Kontakt

Ellinor Bruhn

Mitgliederbetreuung

Tel: 030 7262 1393-8
E-Mail: bruhn@ddn-netzwerk.de

Leistungen

Wissen, Netzwerk und Sensibilisierung

Das Demographie Netzwerk bietet seinen Mitgliedern eine Reihe von Leistungen. Hier finden Sie einen Überblick zu den Kategorien: Vernetzung & Austausch, Sichtbarkeit, Forschungsprojekte, Qualifizierung & Beratung.

Zur Übersicht Pfeil Piktogram