SNAW

Say No to Ageism in the Workplace

Die steigende Lebenserwartung und die niedrigen Geburten- und Sterberaten in Europa führen zu einer wachsenden Zahl älterer Menschen, einer Gruppe, die besonders anfällig für Altersdiskriminierung am Arbeitsplatz ist. Die zunehmende sozioökonomische Teilhabe älterer Erwachsener muss zu ihrer Stärkung beitragen, anstatt die negativen Auswirkungen von Altersdiskriminierung auf ihre Gesundheit, ihre Rechte und ihre Produktivität zu verstärken. In diesem Zusammenhang wird SNAW einen Online-Kurs entwickeln, um das Bewusstsein für Altersdiskriminierung am Arbeitsplatz zu schärfen und dieses Problem effektiv anzugehen.

Aktivitäten

Der SNAW Online-Kurs wird sich an Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen jeden Alters in verschiedenen Organisationssektoren wie Unternehmen, NGOs, Bildungseinrichtungen, Zivilgesellschaft und/oder öffentliche Einrichtungen auf europäischer Ebene richten. Der Lehrplan des Kurses wird durch eine systematische Literaturübersicht und empirische Forschung informiert.

Ergebnisse

Der SNAW-Online-Kurs wird Definitionen von Altersdiskriminierung, ihre Erscheinungsformen, Auswirkungen und Möglichkeiten zu ihrer Bekämpfung enthalten. Der Online-Kurs soll ein breites Spektrum von Organisationen in Europa erreichen, um das Bewusstsein für Altersdiskriminierung am Arbeitsplatz zu schärfen und ältere Erwachsene zu stärken.

Laufzeit 01/12/2023 - 31/05/2026 (30 Monate)

Koordination

Institut für Lern-Innovation (FAU-ILI) (Deutschland)

Beteiligte Institutionen

Projekt-Nr.: 2023-1-DE02-KA220-ADU-000153296

grafik.png

Disclaimer of liability: this project has been funded with support from the European Commission. The authors are solely responsible for the content of this publication; the Commission is not responsible for any use which may be made of the information contained therein.