Organisationale Resilienz - was bedeutet das? Sind resiliente Unternehmen erfolgreicher, agiler und gegenüber Krisen besser gewappnet? Die Corona-Pandemie stellt Unternehmen vor besondere Herausforderungen. Doch wie können aus dieser Situation auch Chancen geschöpft werden? Wie können Unternehmen Veränderungen nachhaltig nutzen und erfolgreich und innovativ in die Zukunft schreiten? Gemeinsam mit dem INQA Fachkreis Demografie und H-Faktor GmbH erörtern wir das Thema der Organisationalen Resilienz in einer Online-Seminar-Reihe ab dem 27.10.2020. Dafür konnten wir namhafte Referent*innen aus Wissenschaft, Forschung und Praxis gewinnen, die Ihnen verschiedene Perspektiven eröffnen werden.


Unsere Welt dreht sich gefühlt immer schneller: Unternehmen und Marken, die auf eine lange Tradition zurückblicken, verschwinden plötzlich vom Markt. Dafür tauchen neue Unternehmen mit neuen Geschäftsmodellen auf. Veränderungen hat es immer gegeben, doch aktuell scheint sich das Rad - nicht nur aufgrund der Corona-Pandemie - immer schneller zu drehen. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Beschäftigten, auf ihre Gesundheit, ihre Motivation und natürlich auch auf die Anforderungen, die an sie gestellt werden.  

Grund genug für uns, einen Faktor in den Fokus zu rücken, die Organisationale Resilienz. In unserer Webinarreihe beleuchten wir die theoretischen Hintergründe des Resilienzkonzeptes, wir lassen Praktiker aus Unternehmen und Beratung zu Wort kommen und möchten mit Interessierten in Diskussion treten. Ganz gleich, ob Sie an einem einzelnen Beitrag oder an der ganzen Reihe interessiert sind, melden Sie sich gerne an, informieren Sie sich und diskutieren Sie mit.