Christine Stürtz-Deligiannis

Abteilungsdirektorin Grundsatzfragen und Gremien
ING-DiBa AG

Wo komme ich her?

Ursprünglich komme ich aus Polen. Meine berufliche Laufbahn begann 1978 als Mitarbeiterin der ING-DiBa AG, Bereich HR. Zunächst als HR-Referentin, später verantwortete ich die Themen HR-Operation und HR-Contolling.

Wer bin ich?

Der Schwerpunkt meiner heutigen Aufgabe ist die strategische Personal- und Tarifpolitik, HR-Controlling sowie Benefit & Compensation. Darüber hinaus beschäftige ich mich mit personalpolitischen Themen, mit einer zukunftsorientierten Unternehmenskultur und Gremienpolitik. Mein Interesse am Thema „Qualität der Arbeit“ führte mich zur Mitgründung des ddn.

Seit fast 30 Jahren bin ich Aufsichtsratsmitglied der ING-DiBa.

Was will ich im ddn erreichen?

Mit meinen Erfahrungen aus der vielfältigen Gremienarbeit möchte ich im ddn dazu beitragen den demographischen Wandel in den Unternehmen positiv und zukunftsweisend mit zu gestalten. Der Austausch und die Diskussion sowie die damit verbundenen gestaltenden Herausforderungen zwischen Politik und Wirtschaft gehören zu meinen Stärken. Dabei liegt mir besonders das Thema Frauenförderung sowie Beruf & Familie am Herzen. Neue, innovative Modelle werden dringend benötigt diese möchte ich mit gestalten.