Studie: Physische Distanz, digitale Nähe?

21.07.20

Studienteilnehmer*innen gesucht zum Thema „Zusammenarbeit in virtuellen Teams während der Corona-Pandemie“

Was passiert mit einem Team, wenn der Kontakt überwiegend in die Online-Welt verlagert wird? Welche Rolle spielt dabei der vermehrte Umgang mit virtuellen Technologien (E-Mails, Video- oder Telefonkonferenzen etc.)? Diesen und weiteren Fragen geht die Professur für Personalmanagement und Organisation an der Universität der Bundeswehr München im Rahmen eines Forschungsvorhabens nach. Für die aktuelle Studie werden noch Teilnehmer*innen für eine Online-Umfrage gesucht.
 

  • Wer kann an der Studie teilnehmen?
    Alle Beschäftigten (Führungskräfte und Mitarbeiter/innen)
     
  • Was erwartet Sie in der Studie?
    Es handelt sich um eine Umfrage, die etwa 10-15 Minuten dauert. Eventuell würden Sie die Studienleiter im Nachgang zu dieser Umfrage noch einmal gerne im Rahmen einer Folgebefragung kontaktieren. Zu diesem Zweck werden Sie am Ende des Fragebogens um die freiwillige Angabe Ihrer E-Mail-Adresse gebeten.
     
  • Wie können Sie teilnehmen?
    Hier gelangen Sie zur Umfrage.

 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Verena Bader (verena.bader@unibw.de) wenden.

Verena Bader, Dr. rer. pol., Universität der Bundeswehr München, Professur für Allgemeine BWL, insb. Personalmanagement und Organisation
Stephan Kaiser, Prof. Dr., Universität der Bundeswehr München, Professur für Allgemeine BWL, insb. Personalmanagement und Organisation

x