Aktuelles

Fragen und Antworten zur Zukunft der Arbeit

(30.10.13)

Wie sollte die Arbeitswelt gestaltet sein, damit Wissen und Kompetenzen aller Beschäftigten einbezogen und weiterentwickelt werden? Im Zuge der Themenwochen "Alter(n)sgerechte Arbeitswelt - für alle?"

Uni Rostock mit neuer Studie zum Fachkräftemangel

(24.10.13)

Bei Elektroingenieuren droht ein Fachkräftemangel, in kaufmännischen Berufen dagegen nicht. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie „Berufe im demografischen Wandel“ der Universität Rostock.

EU erleichtert Anerkennung von Berufsabschlüssen

(16.10.13)

Mehr Mobilität für Fachkräfte, das EU-Parlament hat dafür jetzt den Weg frei gemacht. Am 9. Oktober stimmten die Europaabgeordneten dem Entwurf der überarbeiteten EU-BERUFSANERKENNUNGSRICHTLINIE zu.

Neue Themenwochen: jetzt mitmachen!

(14.10.13)

Wie sollte die Arbeitswelt gestaltet sein, damit Wissen und Kompetenzen aller Beschäftigten gefördert und weiterentwickelt werden? Wie können Unternehmen lebenslanges Lernen unterstützen?

Werden Sie Deutschlands bester Arbeitgeber

(14.10.13)

ddn lädt mit seinem Partner Great Place to Work zur Teilnahme an der aktuellen Runde des bundesweiten Benchmark-Wettbewerbs «Deutschlands Beste Arbeitgeber» ein.

Mittelstandskongress beleuchtete Zukunftsfähigkeit eur...

(11.10.13)

Am Mittwoch fand im Kongresszentrum Konzerthaus Freiburg der 9. Freiburger Mittelstandskongress zum Thema "Zukunft Unternehmen

WDA Forum präsentiert Ergebnisse

(10.10.13)

"Die Macht der Demografie – Fokus Schweiz" hieß das Motto des 9. World Demographic & Ageing Forums, das Ende August an der Universität St. Gallen durchgeführt wurde.

Wissenschaftsjahr 2013: Demographie-Highlights im Herbs...

(10.10.13)

Das Wissenschaftsjahr 2013 zum Thema „Die demographische Chance“ beweist einen langen Atem. Noch bis Ende Dezember finden zahlreiche spannende Veranstaltungen zum demographischen Wandel statt.

„Meine Dienstleistung ist das Know-Why“

(02.10.13)

Erik Händeler ist Journalist, Zukunftsforscher und Autor, der sich mit der Zukunft der Arbeit beschäftigt. Auf mehreren Regionalforen von ddn und INQA wird er mit der Keynote zentrale Impulse setzen.

Irrtümer über den demographischen Wandel

(01.10.13)

Wussten Sie, dass die Fertilität der Frauen 1904 ungleich höher war als heute? Und was bedeutet die Lebenserwartung 1870/71 von durchschnittlich 38 Jahren bei genauer Betrachtung?

Vom INQA-Check "Personalführu...

(30.09.13)

Wie können Unternehmen, insbesondere KMU, im sich verschärfenden Wettbewerb um gutes Personal erfolgreich bestehen?

Wahl 2013: Demographischer Mix geglückt, Menschen mit ...

(25.09.13)

Auf stolze 31.396 Lebensjahre kommen die Abgeordneten des 18. Deutschen Bundestags, zählt man das Alter aller Parlamentarier zusammen. Damit ist das Parlament älter als die Bevölkerung des Landes.

60- bis 65-Jährige: wieder mehr Er...

(24.09.13)

In der Altersklasse der 60- bis 65-Jährigen gibt es erstmals seit fast vier Jahrzehnten wieder mehr Erwerbstätige als Rentner.

Ehrenamt ist überlebenswichtig für viele Kommunen

(18.09.13)

Ehrenamtliches Engagement ist besonders für kleine Kommunen geradezu überlebenswichtig geworden. Besonders in ländlichen Regionen sinken mit den Einwohnerzahlen auch die Einnahmen der Gemeindekassen.

Unternehmen reagieren zögerlich auf demographischen Wa...

(16.09.13)

Der strategischen Bewältigung des demographischen Wandels schreiben 70 Prozent der Unternehmen einen wesentlichen Einfluss auf ihren künftigen wirtschaftlichen Erfolg zu.

Gruezi, bonjour, bun di und ciao ddn Schweiz

(13.09.13)

Das Demographie Netzwerk ist ab sofort ein internationales Netzwerk. Denn am 26.08.2013 erfolgte die Gründung des Demographie Netzwerks Schweiz (ddn Schweiz) im Rahmen des 9. WDA Forums 2013.

Sanfter Trend: weniger Altersteilzeit, mehr Weiterbildu...

(12.09.13)

Weg von der Altersteilzeit, hin zu mehr Weiterbildung - das ist der Trend, der sich zumindest sanft in vielen Unternehmen abzeichnet.

INQA-Thementag auf Fachmesse "Zukunft Personal&quo...

(09.09.13)

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit präsentiert sich auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement, der "Zukunft Personal"

Otto wirbt um Jugendliche auf allen Kanälen

(06.09.13)

Die Auswirkungen des demographischen Wandels sind heute bereits greifbar: Unternehmen sind händeringend auf der Suche nach passenden Auszubildenden.

ddn Schweiz: Erst der Konsens, dann die Struktur

(27.08.13)

Am 26.08.2013 wurde in St. Gallen ddn Schweiz gegründet. Federführend beim Aufbau von ddn Schweiz ist das World Demographic&Ageing Forum AG in St. Gallen (WDA Forum).