Aktuelles

Nachwuchsakquise: Geld ist nicht zentrales Argument

(27.06.14)

Unternehmen in Deutschland müssen sich immer mehr einfallen lassen, um ihren Bedarf an Fachkräftenachwuchs sicherzustellen.

Presseeinladung zur Vorstellung des INQA-Audits Zukunft...

(26.06.14)

Um private und öffentliche Arbeitgeber für die Herausforderungen des demografischen Wandels zu sensibilisieren wurde ein neuartiges Audit entwickelt - das INQA-Audit Zukunftsfähige Unternehmenskultur.

INQA-ddn-Regionalforum: Politik, Zukunftsforscher und U...

(20.06.14)

Das Demographie Netzwerk Hamburg und die Initiative Neue Qualität der Arbeit stellen auf ihrer Fachtagung erfolgreiche Strategien und Maßnahmen für eine nachhaltige Personalpolitik vor.

TK-Gesundheitsreport: Das Kreuz mit dem Kreuz

(20.06.14)

Am 17.06.2014 erschien der Gesundheitsreport 2014 der Techniker Krankenkasse. Das Ergebnis: Deutschland hat „Rücken“. Die meisten Krankmeldungen des Jahres 2013 hatten Rückenbeschwerden als Ursache.

Zuwanderer in Deutschland: qualifiziert und gebildet

(05.06.14)

Deutschland zieht gut ausgebildete Zuwanderer an. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Neue Potenziale.

Betriebliche Gesundheitsförderung nimmt Fahrt auf

(04.06.14)

Die Zahlen klingen gut: Über 90% der Unternehmen bieten bereits mindestens eine Maßnahme zur Gesundheitsförderung für die Belegschaft an oder planen dies in naher Zukunft zu tun.

Koalition beschließt flexiblere Rentenübergänge

(28.05.14)

Die Beschäftigungsquote von über 65 Jährigen in Deutschland ist noch steigerungsfähig. Das kürzlich beschlossene Rentenpaket beinhaltet deswegen die so genannte Flexi-Rente.

Berliner Salongespräch:Wissenstransfer erfolgreich ges...

(26.05.14)

Neben dem Gesundheitsmanagement gewinnt vor allem der Bereich Lernen und Wissensmanagement in Unternehmen an Bedeutung.

Die Europawahl, die Parteiprogramme und der demographis...

(23.05.14)

Am Sonntag sind die Wahlen zum Europaparlament. ddn hat sich durch 283 Seiten Wahlprogramm „gekämpft“ und geprüft, welche Rolle der demografische Wandel in den Wahlprogrammen der Parteien spielt.

Neues ddn-Fachbuch: Demographie- und Gesundheitsmanagem...

(20.05.14)

Wenn Belegschaften älter werden und weniger junge Fachkräfte nachkommen, wird betriebliches Gesundheitsmanagement immer wichtiger für die Leistungsfähigkeit von Unternehmen.

Brüsseler Pläne für die bAV: Mehr Bürokratie, höhe...

(16.05.14)

Kurz vor der Europawahl setzt Brüssel neue Impulse Richtungbetrieblicher Altersvorsorge (bAV), die für die Trägerunternehmen teuer werden könnten.

Zukunftsforum Demographie: Gesunde Mitarbeiter heißt g...

(15.05.14)

Rund 40.000 Euro kann ein Betrieb mit 100 Beschäftigten sparen, wenn jeder Mitarbeiter einen Krankheitstag weniger hätte als bisher. Doch wie kann man Beschäftigte gesund und arbeitsfähig erhalten?

ddn Schweiz lädt zur 1. Fachkonferenz

(07.05.14)

Am 26. August 2013 wurde in St. Gallen das Demographie Netzwerk ddn Schweiz gegründet. Kaum neun Monate später kann das Netzwerk auf vielfältige Aktivitäten zurückblicken.

Demografie Exzellenz Award Baden-Württemberg 2014 gest...

(06.05.14)

Bis zum 31. August 2014 können sich Unternehmen und Organisationen aus Baden-Württemberg für den Demografie Exzellenz Award Baden-Württemberg bewerben.

Junge Menschen sehen demographischen Wandel mit Zuversi...

(05.05.14)

Erst Problem, dann Chance – junge Menschen zwischen 20 und 34 sehen mit Sorge auf den demographischen Wandel. Das ergab eine Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach.

Gewusst wie: Durchstarten mit älteren Beschäftigten

(30.04.14)

Hält der Wirtschaftsstandort Deutschland im Zuge des demografischen Wandels Kurs? Sind ältere Arbeitnehmer Bremsklötze oder Motor der Entwicklung?

Jetzt bewerben: Demografie Exzellenz Award Baden-Württ...

(17.04.14)

Bis zum 31. August 2014 können Unternehmen, Körperschaften aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung wieder ihre Bewerbungen für den Demografie Exzellenz Award Baden-Württemberg einreichen.

Berliner Demografie Forum: Die junge Generation beachte...

(14.04.14)

"Die demografiepolitischen Diskussionen richten den Fokus bisher überwiegend auf die Alterung der Gesellschaft.

ddn Mitgliedsunternehmen führend im Employer Branding

(09.04.14)

Die ddn-Migliedsunternehmen Audi und Daimler zählen neben BMW zu den drei attraktivsten Arbeitgebern Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer Studie.

Knackpunkt Kinderbetreuung: Erwerbstätigenquote bei Fr...

(09.04.14)

Mit 71,5 Prozent im Jahr 2012 lag die Erwerbstätigenquote von Frauen in Deutschland so hoch wie nie zuvor.