Otto wirbt um Jugendliche auf allen Kanälen

06.09.13

Die Auswirkungen des demographischen Wandels sind heute bereits greifbar: Unternehmen sind händeringend auf der Suche nach passenden Auszubildenden. Lesen Sie hier, was sich das ddn-Mitglied, der Versandhändler Otto, im Kampf um die besten Köpfe hat einfallen lassen.

Unternehmen verschenken bereits IPhones an Jugendliche, um ihnen das Unternehmen schmackhaft zu machen. Der Versandhändler Otto geht einen anderen Weg: "Azubi-Speerspitzen-Kampagne" - so lautet der Name der Initiative, mit der der Versandhändler Otto aktuell für sich als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb wirbt. Nicole Heinrich, die Leiterin Ausbildung und Personalmarketing, erklärt im Interview, welche Maßnahmen Teil der Kampagne sind und durch welche Kanäle man den Kontakt zu den Jugendlichen sucht. Und die Kampagne hat Erfolg: Die Zugriffe auf die Karriereseiten der Otto Group auf Facebook konnten verdreifacht werden, erklärte Heinrich.

Das Konzept der Azubi-Speerspitzen-Kampagne stellt Personalexpertin auch auf der Zukunft Personal vor, die im September in Köln stattfindet.  

Lesen Sie hier das komplette Interview mit Nicole Heinrich im "Human Ressources Manager".