INQA-Thementag auf Fachmesse "Zukunft Personal"

09.09.13

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit präsentiert sich auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement, der "Zukunft Personal": Am 18. September 2013 lädt die Initiative zum Thementag "Zukunft sichern, Arbeit gestalten" von 9:45 Uhr bis 17:00 Uhr ins Praxisforum 2, Halle 2.1 der Messe Köln ein. Auf dem Programm stehen Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen rund um das Thema "Zukunft der Arbeit". Mit dabei sind die vier Themenbotschafterinnen und Themenbotschafter der Initiative Thomas Sattelberger, Prof. Dr. Jutta Rump, Dr. Natalie Lotzmann und der ddn-Vorstandsvorsitzende Rudolf Kast sowie zahlreiche weitere Expertinnen und Experten. 

Neben dem Bühnenprogramm im Praxisforum 2 ist die Initiative mit einem Messestand auf der "Zukunft Personal" vertreten (Standnummer I.25 | Halle 2.1). Dort können sich die Besucherinnen und Besucher über die vielfältigen Aktivitäten der Initiative Neue Qualität der Arbeit informieren und sich mit Akteuren aus dem Netzwerk austauschen. Hierzu gehört als Teil der Initiative auch das Demographie Netzwerk (ddn), das Besucherinnen und Besucher an einer Themeninsel erwartet.

Weitere Informationen zum Thementag der finden Sie hier.

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Verbänden und Institutionen der Wirtschaft, Gewerkschaften, der Bundesagentur für Arbeit, Unternehmen, Sozialversicherungsträgern und Stiftungen. Ihr Ziel: mehr Arbeitsqualität als Schlüssel für Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit am Standort Deutschland. Dazu bietet die im Jahr 2002 ins Leben gerufene Initiative inspirierende Beispiele aus der Praxis, Beratungs- und Informationsangebote, Austauschmöglichkeiten sowie ein Förderprogramm für Projekte, die neue personal- und beschäftigungspolitische Ansätze auf den Weg bringen. Weitere Informationen unter www.inqa.de.