"Die Midlife-Boomer kommen"

09.08.12

Ausbildung, Arbeit, Rente - das klassische Schema hat sich überholt. Wir brauchen ein neues Lebenszyklusmodell. Frauen und Männer wollen mit 50 noch eine weitere Karriere starten, schreibt Margaret Heckel in der Financial Times Deutschland. 

Und weiter: Sie heißen Senior-Azubis, und die Karriere steht ihnen offen: Männer und Frauen im besten Alter, die bei der badischen Großbäckerei K&U zu Bäckern, Konditoren und Verkaufsfachkräften ausgebildet werden. Manche arbeiteten bislang als ungelernte Kräfte in dem Großunternehmen mit seinen rund 5.000 Mitarbeitern, andere sind neu eingestellt wor­den. Alle haben Lebenserfahrung, die Firma traut ihnen zu, bald eine Filiale zu leiten. "Sie haben die Möglichkeit, schneller innerhalb des Unterneh­mens aufzusteigen", sagt K&U-Geschäftsführer Herbert Behringer.

Lesen Sie hier den kompletten Kommentar von Margaret Heckel - Autorin und ddn-Mitglied - in der Financial Times Deutschland.