Demographie Gipfel online mitverfolgen

13.05.13

Welche Weichen stellt die Bundesregierung für ein demographiefestes Deutschland? Antworten darauf gibt am 14. Mai der zweite Demografiegipfel der Bundesregierung. Vorgestellt werden dort die seit dem ersten Gipfel erzielten Ergebnisse von neun Arbeitsgruppen. In diesen arbeiten Vertreter aller staatlichen Ebenen, der Sozialpartner, der Verbände, der Wissenschaft und der gesellschaftlichen Gruppen zusammen. Auch ddn ist in die Arbeit einbezogen und mit mehreren Vorständen beim Kongress vertreten.

Schon im April 2012 hatte die Bundesregierung die Demografiestrategie "Jedes Alter zählt" vorgestellt. Für den damit verbundenen Dialogprozess werden zahlreiche Formate benutzt. Zentrales Forum sind die regelmäßig stattfindenden Demografiegipfel mit der Bundeskanzlerin.

Einen besonderen Service zum Gipfel bietet das Demografie Portal des Bundes und der Länder. Auf der Seite www.demografie-portal.de kann eine Liveübertragung genutzt werden. Darin eingeschlossen sind die Eröffnungsrede des Bundesinnenministers, der Bundeskanzlerin und des Bundesfinanzministers. Die Liveübertragung endet um 16:30 Uhr.