Call for Papers zum Thema „Psyche, Alter und Arbeit“

16.11.11

Wissenschaftler und Vertreter aus Unternehmen können ihre Beiträge zum Thema „Psyche, Alter und Arbeit“ für die 6. Tagung der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung im Sommer 2012 einreichen. Schwerpunkt ist die Leistungsfähigkeit älterer Arbeitnehmer, insbesondere die mentale, seelische und psychische Leistungsfähigkeit.

Wer sich im Rahmen eines Vortrages aktiv an der Tagung beteiligen möchte, kann ein 1-seitiges Abstract mit Kurzvita zu den folgenden Themengebieten vorlegen:

- Aktuelle Wissenschaft und Forschung: 

  • Einfluss des Alters auf die psychische Leistungsfähigkeit
  • Zusammenhänge zwischen Psyche, Alter und Produktivität
  • Instrumente zum Erhalt / zur Steigerung der psychischen Leistungsfähigkeit
  • Psychische Leistungsfähigkeit = Motivation? 

- Forschungsergebnisse und Anwendungsbeispiele aus der Unternehmenspraxis: 

  • Anwendbarkeit von theoretischen Erkenntnissen in der Unternehmenspraxis
  • Prävention und Rehabilitation im betrieblichen Kontext
  • Programme zur Steigerung der psychischen Leistungsfähigkeit im betrieblichen Umfeld
  • Fördernde betriebliche Kontextfaktoren
  • Welche konkreten und anwendbaren Erkenntnisse erlangt das Unternehmen aus den angewandten Methoden / Instrumenten / Projekten?

Mit der Tagung spricht das ddn-Mitglied Vertreter von Forschungsinstituten, Universitäten, Fachhochschulen und anderen Forschungseinrichtungen sowie vor allem auch Vertreter aus den Unternehmen an. Im Vordergrund stehen der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden, praxisorientierte Vorträge und Anregungen zu weiteren Entwicklungen auf Wissenschaftsseite und auf Seite der Praxis. 

Die Beiträge können bis zum 30. November 2011 eingereicht werden, entweder per E-Mail an: ahalisch[at]becker-stiftung.de oder per Post an: Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung, Anna Halisch, Parkstraße 10, 50968 Köln. 
Weitere Informationen finden Sie hier.